Sky Pilot DMCA (Urheberrecht) Benachrichtigungs- und Gegenbenachrichtigungsprozess

Sky Pilot respektiert das geistige Eigentum anderer und wir bitten unsere Benutzer, dies ebenfalls zu tun. Jeder Benutzer ist dafür verantwortlich, dass die Materialien, die er auf die Sky Pilot-Site hochlädt, keine Urheberrechte Dritter verletzen.

Sky Pilot wird gemäß dem Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) umgehend Materialien von der Sky Pilot-Site entfernen, wenn ordnungsgemäß darauf hingewiesen wird, dass die Materialien das Urheberrecht eines Dritten verletzen. Darüber hinaus kann Sky Pilot unter entsprechenden Umständen die Konten von Personen sperren, die wiederholt gegen das Urheberrecht verstoßen.

Einreichen einer DMCA-Benachrichtigung zum Entfernen urheberrechtlich geschützter Inhalte – für Urheberrechtsinhaber: Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit auf eine Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, senden Sie uns bitte eine schriftliche Benachrichtigung mit den folgenden Informationen:

Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse (sofern vorhanden).
Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, bei dem Ihrer Meinung nach eine Verletzung vorliegt.
Eine Beschreibung, wo auf der Sky Pilot-Site das Material zu finden ist, das Ihrer Meinung nach gegen das Urheberrecht verstößt, reicht aus, damit Sky Pilot das Material finden kann (z. B. die URL).
Eine Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen der Ansicht sind, dass die Verwendung des urheberrechtlich geschützten Werks durch den Urheberrechtsinhaber, dessen Vertreter oder das Gesetz nicht autorisiert ist.
Eine von Ihnen eidesstattliche Erklärung, dass die Informationen in Ihrer Mitteilung richtig sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.
Ihre elektronische oder physische Unterschrift.
Sie können diese Informationen folgendermaßen übermitteln:

E-Mail: support+dmca@skypilotapp.com
Offline: Sky Pilots Copyright-Agent
Einreichen einer DMCA-Gegenbenachrichtigung zur Wiederherstellung entfernter Inhalte – für Sky Pilot-Benutzer
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Material versehentlich oder aufgrund einer falschen Identifizierung entfernt wurde, senden Sie Sky Pilot bitte eine schriftliche Gegendarstellung mit den folgenden Informationen:

Ihr Name, Ihre Adresse und Telefonnummer.
Eine Beschreibung des entfernten Materials und die Stelle auf der Sky Pilot-Site (z. B. die URL), an der es zuvor erschien.
Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen und Gewissen der Ansicht sind, dass das Material aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung entfernt oder deaktiviert wurde.
Eine Erklärung, dass Sie der Zuständigkeit des Bundesbezirksgerichts für den Gerichtsbezirk zustimmen, in dem sich Ihre Adresse befindet, oder, wenn sich Ihre Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten befindet, jedes Gerichtsbezirks, in dem Sky Pilot zu finden ist (einschließlich des US-Bezirksgerichts für den südlichen Bezirk von New York), und dass Sie die Zustellung von Schriftstücken durch die Person, die die ursprüngliche DMCA-Benachrichtigung eingereicht hat, oder einen Vertreter dieser Person akzeptieren.
Ihre elektronische oder physische Unterschrift.
Sie können diese Informationen folgendermaßen übermitteln:

E-Mail: support+dmca@skypilotapp.com
Offline: Sky Pilots Copyright-Agent
Bitte beachten Sie, dass wir alle vollständigen Gegenbenachrichtigungen, die wir erhalten, an die Person senden, die die ursprüngliche DMCA-Benachrichtigung eingereicht hat. Diese Person kann sich dafür entscheiden, eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung gegen Sie einzureichen. Wenn wir innerhalb von zehn (10) Werktagen nach der Benachrichtigung über Ihre Gegenbenachrichtigung keine Benachrichtigung über die Einreichung einer Klage erhalten, werden wir die entfernten Materialien wiederherstellen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben Ihre Materialien entfernt. Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie der ursprünglichen DMCA-Abmahnung zur Verfügung.

Richtlinien für Wiederholungstäter

Sky Pilot wird Benutzerkonten kündigen, die Gegenstand von drei (3) separaten DMCA-Benachrichtigungen waren. Falls die Materialien eines Benutzers aufgrund einer DMCA-Benachrichtigung entfernt und anschließend aufgrund der Einreichung einer DMCA-Gegenbenachrichtigung wiederhergestellt werden, wird Sky Pilot die zugrunde liegende DMCA-Benachrichtigung als zurückgezogen betrachten.
Sky Pilot behält sich das Recht vor, Benutzerkonten, die Gegenstand von weniger als drei (3) DMCA-Benachrichtigungen sind, in entsprechenden Fällen zu kündigen, beispielsweise wenn der Benutzer in der Vergangenheit gegen die Servicebedingungen von Sky Pilot verstoßen oder diese vorsätzlich missachtet hat.

Warnung: Stellen Sie beim Einreichen einer DMCA-Mitteilung oder Gegenmitteilung sicher, dass Sie alle oben genannten Anforderungen erfüllt haben. Wenn wir zusätzliche Informationen anfordern, die zur Vervollständigung Ihrer DMCA-Mitteilung oder Gegenmitteilung erforderlich sind, stellen Sie uns diese Informationen bitte umgehend zur Verfügung. Wenn Sie nicht alle diese Anforderungen erfüllen, wird Ihre DMCA-Mitteilung oder Gegenmitteilung möglicherweise nicht weiter bearbeitet.

Stellen Sie außerdem sicher, dass alle von Ihnen angegebenen Informationen korrekt sind. GEMÄSS ABSCHNITT 512(f) DES COPYRIGHT ACT, 17 USC § 512(f), KANN JEDE PERSON, DIE BEWUSST UND WESENTLICH FALSCH DARSTELLT, DASS MATERIALIEN ODER AKTIVITÄTEN GEGEN RECHTE VERLETZT SIND ODER AUS VERSEHEN ODER AUFGRUND EINER FALSCHKENNZEICHNUNG ENTFERNT ODER DEAKTIVIERT WURDEN, HAFTBAR GEMACHT WERDEN.

Sky Pilot kann jegliche Mitteilungen über DMCA-Benachrichtigungen oder andere Beschwerden bezüglich des geistigen Eigentums an Dritte weitergeben, einschließlich der Benutzer, die das angeblich verletzende Material veröffentlicht haben, und kann DMCA-Benachrichtigungen an Chilling Effects übermitteln.

Wenn Sie Fragen zu den rechtlichen Anforderungen einer DMCA-Benachrichtigung haben, wenden Sie sich bitte an einen Anwalt oder lesen Sie Abschnitt 512(c)(3) des US-amerikanischen Copyright Act, 17 USC § 512(c)(3), um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie Fragen zu den rechtlichen Anforderungen einer DMCA-Gegenbenachrichtigung haben, wenden Sie sich bitte an einen Anwalt oder lesen Sie Abschnitt 512(g)(3) des US-amerikanischen Copyright Act, 17 USC § 512(g)(3), um weitere Informationen zu erhalten.

Sie können eine DMCA-Benachrichtigung, eine DMCA-Gegenbenachrichtigung oder jegliche Anfragen bezüglich geistigen Eigentums an den Copyright-Agenten von Sky Pilot senden:

Corknine Development Limited
201-4309 Skifahrer-Anfahrt
Whistler, BC V0N 1B4
Attn: Rechtsabteilung – Copyright Agent
support+dmca@skypilotapp.com

Markenrecht und Markenverletzungen

Wenn Sie glauben, dass ein Sky Pilot-Mitglied Ihre Marke verletzt, reichen Sie bitte eine Markenbeschwerde ein und ein Sky Pilot-Moderator wird Ihren Anspruch umgehend prüfen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Marke verletzt wird, besuchen Sie bitte unsere FAQ zu Marken, um mehr über Markenrecht und -verletzungen zu erfahren.
Datenschutzverletzung Wenn Sie glauben, dass ein Sky Pilot-Mitglied Ihre Privatsphäre verletzt, reichen Sie bitte eine Datenschutzbeschwerde ein und ein Sky Pilot-Moderator wird Ihren Anspruch umgehend prüfen. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzseite, um mehr über unsere Datenschutzrichtlinie zu erfahren.